Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich bei ClientEarth mein rechtliches Wissen nutzen kann, um den Umweltschutz zu verbessern und die wichtige Arbeit von Umweltorganisationen weltweit zu unterstützen.

Ida Westphal

Juristin, Energieprogramm

Ida Westphal arbeitet seit Oktober 2018 als Energiewendejuristin in dem Berliner Büro von ClientEarth.

Ida ist Volljuristin und hat sich auf das Umweltrecht spezialisiert. Sie sammelte Berufserfahrung u.a. beim Öko-Institut e.V. im Bereich Umweltrecht und Governance und als Referendarin bei der Umweltrechtskanzlei Gaßner, Groth, Siederer & Coll. Ida hat überdies einen Bachelorabschluss (licence en droit) im deutschen und französischen Recht. Ihre beruflichen Interessen liegen im Bereich Umweltrecht, Landwirtschaft und Menschenrechte.

Vor ihrer Arbeit bei ClientEarth war Ida Stipendiatin des Mercator Kollegs für internationale Aufgaben und beschäftigte sich mit Open Source-Lizenzen für Saatgut. Als Teil dieses Programms arbeitete sie beim European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR) und bei Bioversity International.

Bei ClientEarth liegt der Fokus von Idas Arbeit darin, den Kohleausstieg in Deutschland durch rechtliche Arbeit voranzubringen.

Teilen mit...
Auf Facebook teilen! Tweet this! Auf LinkedIn teilen! Email!

Folgen Sie uns

Helfen sie uns

Mit Ihrer Unterstützung nutzen wir das Recht zum Schutz unserer Erde und aller ihrer Lebewesen.