„Angesichts der sich verschärfenden Klimakrise ist es ein Privileg, an vorderster Front der Bemühungen zu arbeiten, Unternehmen und Regierungen zur Verantwortung zu ziehen. Gemeinsam nutzen wir die Macht des Rechts, um unsere natürliche Welt für die kommenden Generationen zu schützen und zu erhalten.“
Paul Benson

Paul Benson

Volljurist, Climate Accountability

Paul ist seit September 2020 im Klimaprogramm von ClientEarth mit Sitz im Berliner Büro. Er konzentriert sich auf strategische Rechtsstreitigkeiten und andere juristische Interventionen, die auf Unternehmen abzielen, um den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Zukunft voranzutreiben.

Bevor er zu ClientEarth kam, war Paul über zehn Jahre in der Privatwirtschaft tätig, vor allem in den Londoner und Berliner Büros von Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, wo er sich auf Wirtschaftsprozesse und umstrittene Umweltangelegenheiten spezialisierte.

Paul hat einen BA in Jura von der Universität Cambridge (Jesus College). Er ist als Solicitor in England und Wales qualifiziert, mit höheren Anwaltsrechten. Er ist auch in Irland qualifiziert und ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin. Er spricht fließend Deutsch.

Teilen mit...
Auf Facebook teilen! Tweet this! Auf LinkedIn teilen! Email!

Folgen Sie uns

Helfen sie uns

Mit Ihrer Unterstützung nutzen wir das Recht zum Schutz unserer Erde und aller ihrer Lebewesen.